top of page

Zucker- und kalorienreduziertes Tiramisu

Du bist auf der Suche nach einer gesünderen Tiramisu Variante?

Dann probier gern unser Tiramisu aus.


Zutaten:
  • 24 Löffelbiskuits (zuckerreduziert)

  • 2 Espresso

  • 2 Eiweiß

  • Vanille-Pudding Pulver (plus 500ml Milch 1.5%, 40g Erythrit)

  • 250g Magerquark

  • 50g Erythrit

  • Kakaopulver


Zubereitung:

500ml Milch im Kochtopf aufkochen lassen. Währenddessen das Vanille Pudding Pulver und das Erythrit vermengen und der kochenden Milch unterrühren.

Anschließend kalt stellen. Eiweiß schaumig schlagen und unter die abgekühlte Puddingmasse heben. Magerquark und Erythit in einer Schüssel cremig schlagen.

2 Espresso kochen und kalt werden lassen. Die Löffelbiskuits in den Espresso tunken und auf einem kleinen Blech nebeneinander ausbreiten. Den Vanillepudding als nächste Schicht auf die Löffelbiskuits auftragen, anschließend die Quarkmasse und dann wieder Löffelbiskuits, Vanillepudding und abschließend wieder die Quarkmasse.

Das Tiramisu mit gesiebten Kakaopulver dick bestreuen und für 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.


Hinweis: In der Schwangerschaft kannst du dieses Tiramisu auch genießen, indem du einfach das geschlagene Eiweiß weglässt.


Gutes Gelingen und guten Appetit.


Lisa und Kaan


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page