top of page

Laserlicht für dein Wohlbefinden? Unser Biohacking Tipp!


Seit einigen Jahren beschäftigen wir uns mit dem Thema Biohacking mit dem Ziel uns dauerhaft fit, gesund und leistungsfähig zu halten und unseren Körper zu optimieren.

In diesem Artikel möchten wir dir ein ganz besonderes Tool vorstellen, welches wir seit einiger Zeit benutzen: Das „EndoLight®“.


Das EndoLight® ist ein Wellnessprodukt mit medizinischem Background und bedient sich verschiedener Laser und deren positiven Einfluss auf den Körper und die Psyche.

Um dieses Tool besser zu verstehen, ist es sinnvoll, dir die Hintergründe der Low-Level-Lasertherapie (LLLT) zuerst einmal darzustellen:


Laserlicht und seine Anwendung

Laserlicht wird seit einigen Jahrzehnten in der regenerativen Medizin und im Wellnessbereich eingesetzt um bestimmte Erkrankungen zu behandeln und das Wohlbefinden zu verbessern.

Es existiert eine Vielzahl von Forschungsarbeiten und Studien weltweit im Bereich der Low-Level-Lasertherapie (LLLT) und –behandlung. Zahlreiche Ärzte weltweit nutzen die positive Wirkung des Laserlichts für ihre Behandlungen. Für die Behandlung werden verschiedene Laser benutzt, die unterschiedlich tief in die Haut und in das Gewebe eindringen und verschiedene Effekte im Körper bewirken. Die Einsatzgebiete der Laserbehandlungen sind dabei sehr vielfältig:


1. Intravenöse Laserbehandlung

Bei der intravenösen Laserbehandlung findet eine direkte, intravenöse Bestrahlung von Blut, Gewebe und Gelenken statt z.B. bei Gefäßerkrankungen, Diabetes, Infektionskrankheiten oder in der Tumortherapie. Neuste Forschungen in der regenerativen Medizin beschäftigen sich zudem sogar mit der Behandlung von Krebs mithilfe von Laserlicht in Kombination mit lichtsensiblen Wirkstoffen in Form von Infusionen und Nahrungsergänzungsmitteln.

All diese Behandlungsmethoden werden von qualifizierten Ärzten durchgeführt.


2. Externe Laserbehandlungen

Bei externen Laserbehandlungen werden Haut, Gelenke, Sehnen, Muskeln oder Akupunkturpunkte von außen bestrahlt. Dies wird zum Beispiel bei der Schmerzbehandlung, bei Akne, Arthritis oder zur Wundheilung eingesetzt. Diese Behandlungen werden ebenfalls von qualifizierten Ärzten durchgeführt.


3. Präventive, externe Laserbehandlungen zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden

Des Weiteren werden Laserbehandlungen auch im Wellness- und präventiven Bereich angewandt, um das eigene Wohlbefinden zu verbessern und positiven Einfluss auf Körper und Geist zu nehmen.

Hierbei steht nicht die Behebung einer Erkrankung im Mittelpunkt sondern die Verbesserung der eigenen Gesundheit und des Wohlbefindens.

Das ist genau der Bereich, der uns interessiert. Das EndoLight® ist ein Wellnessprodukt für Jedermann und im Bereich Biohacking einzuordnen. Es kann ganz einfach im Eigengebrauch zuhause und unterwegs angewandt werden.


Du siehst also, das Laserlicht an sich wird schon seit etlichen Jahren erfolgreich in der regenerativen Medizin und im Wellnessbereich angewandt und ist vielfältig einsetzbar.


Wenn du dich mehr mit dem Thema „Low-Level-Lasertherapie“ beschäftigen möchtest und an Studien interessiert bist, dann empfehlen wir dir die Seiten: isla.org oder webermedical.com.


Was bewirkt Laserlicht im Körper?

Du fragst dich nun sicherlich, was genau Laserlicht im Körper eigentlich bewirken kann. Dafür ist es wichtig zu verstehen, dass es verschiedene Laserfarben gibt, die unterschiedliche Wellenlängen besitzen. Sie aktivieren Zellen und lösen somit verschiedene Effekte im Körper aus z.B. eine verbesserte ATP Bildung (Energie) oder Stickstoffproduktion.

Nachfolgend möchten wir dir die einzelnen Laser auf vereinfachte Weise vorstellen. Tiefgründigere, medizinische Erklärungen und Studien findest du ebenfalls auf der Seite (ISLA). Gerne kannst du uns diesbezüglich aber auch kontaktieren.


1. Der rote und infrarote Laser

Rotes Licht hat eine Wellenlänge von 621-750 nm, infrarotes Licht beginnt entsprechend bei einer Wellenlänge von 751nm. Sowohl der rote als auch der infrarote Laser können als Energy-Laser bezeichnet werden. Dies hat den Grund, dass er eine Steigerung der ATP-Bildung bewirkt und somit für mehr Energie sorgt. Des Weiteren wird durch den roten Laser das Immunsystem gestärkt, eine bessere Immunabwehr geschaffen und eine bessere Durchblutung gefördert.


2. Der gelbe Laser

Gelbes Licht hat eine Wellenlänge von 571-590 nm. Der Gelblaser wird auch häufig als Sun-Laser bezeichnet, da er ähnlich wie Sonnenlicht die Serotonin- und Vitamin D Bildung anregen und somit für gute Laune sorgen kann. Er hat somit auch antidepressive Effekte. Weiterhin wirkt er schmerzlindernd bei chronischen Schmerzen und hat eine positive Wirkung auf das Hormonsystem und die Schlafqualität.


3. Der grüne Laser

Grünes Licht hat eine Wellenlänge von 496-570 nm. Es bewirkt eine Verbesserung der Sauerstoffversorgung im Körper und hat einen positiven Einfluss auf die Blutzirkulation und auf das Herz-Kreislauf-System. Außerdem beeinflusst es die Milchsäureregulation, was vor allem für Leistungssportler von Bedeutung ist.


4. Der blaue Laser

Blaues Licht hat eine Wellenlänge von 380- 495 nm, besitzt eine anti-entzündliche Wirkung und wird oftmals gezielt für die Behandlung von Infektionen eingesetzt. Blaues Licht setzt zudem Stickstoffmonoxid (NO) frei, welches u.a. die Telomerase aktiviert und somit einen Anti-Aging Effekt erzielt. NO steigert zudem die kognitiven Fähigkeiten als auch die Leistung und Ausdauer.


Was genau ist das EndoLight®?

Das EndoLight® ist ein Wellnessprodukt zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Es ist mit den oben beschriebenen Lasern ausgestattet und bedient sich somit der Technologie und Erfahrung aus der regenerativen Medizin.

Das EndoLight® wird am Handgelenk getragen. Die Laserdioden geben ihr Licht gezielt auf die Handgelenksarterien ab und wirken auf das zirkulierende Blut, wodurch die oben beschriebenen Effekte bewirkt werden.


Das EndoLight® verfügt über drei vorinstallierte Programme, die du ganz einfach durch Knopfdruck auswählen und den gewünschten Effekt erzielen kannst.

Folgende Programme und Effekte stehen dir zur Verfügung:



1. Recharge (Aktiviert die Farben: Rot, Infrarot, Grün)

Dieses Programm hilft uns unser Energielevel zu steigern. Wir wenden es z.B. vor dem Training an für die extra Portion Energie oder aber auch im beruflichen Kontext zum Beispiel in stressigen Situationen und bei kurzen Nächten, um Ermüdungserscheinungen entgegenzuwirken und den Körper zu stärken (erhöhte ATP Bildung = mehr Energie) Kaan hat dazu gute Erfahrungen im Bezug auf die Bekämpfung von Jetlags gemacht.


2. Relax (Aktiviert die Farben: Grün, Gelb, Blau)

Dieses Programm nutzen wir vor allem zur Entspannung, zur Regeneration und zum Abschalten. Vor allem nach einem anstrengenden Arbeitstag ist dieser Modus gut zum Runterkommen und Abschalten, aber auch nach intensiven Trainingseinheiten um die Regeneration zu verbessern.


3. Recover (Aktiviert alle Farben: Rot, Infrarot, Grün, Gelb, Blau)

Dieses Programm dient zur Stärkung der inneren Abwehr. Durch die Aktivierung aller Laserdioden werden vielfältige Prozesse im Körper angeregt: Der Körper wird gestärkt durch mehr Energie, die Regeneration wird verbessert, Immunsystem und Herz-Kreislauf-System werden gestärkt und Entzündungen und Infektionen wird entgegengewirkt. Dieses Programm wenden wir ebenfalls sehr häufig an.


Um gute Effekte zu erzielen reicht es übrigens schon aus, das EndoLight® einmal täglich für 30 Minuten zu tragen. Durch das angenehme Tragegefühl und Design ist es sogar möglich nebenbei noch etwas anderes zu machen z.B. am Laptop zu arbeiten.


Warum sind wir so begeistert? Welche Verbindung haben wir zum EndoLight®?

Tatsächlich ist Lisa schon seit ihrem 18. Lebensjahr mit der Low-Level-Lasertherapie und ihren Anwendungen vertraut und durfte die positiven Effekte durch Laserlicht somit schon früh kennenlernen. Da ein befreundetes Paar von uns in diesem Bereich hauptberuflich tätig ist, Forschung betreibt und weltweite Ärztekongresse veranstaltet, stehen wir somit schon seit Jahren mit diesem interessanten Themengebiet in Verbindung.

Da wir uns für Biohacking interessieren, arbeiten wir seit einiger Zeit eng mit unseren Freunden zusammen und haben dieses Produkt gemeinsam entwickelt.

Wir sind überzeugt von der Wirkung des Laserlichts auf die Gesundheit und das Wohlbefinden und nutzen das EndoLight® nahezu täglich.


In diesem Zusammenhang haben wir auch verschiedene Nahrungsergänzungsmittel entwickelt, die lichtsensibel sind und die Wirkung des Laserlichts noch verstärken können. Dazu das nächste Mal gerne mehr.


Möchtest du mehr über das EndoLight® erfahren oder bestellen?

Dann schau gerne auf der Seite: www.wmedicalsystems.com vorbei oder schreib uns an.



Viele Grüße,


Lisa und Kaan



60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page